helmut poller tantra wien
  Eingang

Praxis
Ziele
Methoden
Angebote

Forschung
Quellenkunde
Ergebnisse
Buch

Lehre
Ausbildung
Publikationen
Literatur

Über mich
Kompetenzen
FAQ
Kontakt
 

Tantrisches Coaching in Wien


Die folgende Vorgangsweise gilt für den Fall, dass Sie in Wien und Umgebung wohnen, d. h. persönlich für die Coaching-Sitzungen zu mir kommen können, die bei längeren Prozessen in Abständen von zwei bis sechs Wochen stattfinden können. Falls Sie nicht in Wien/Umgebung wohnen, können wir eine ein- oder zweitägige Einweihung in Wien vereinbaren und im Vorfeld per Mail klären, was die für Sie geeignete Praxis darstellt.

1. Sie sind durch das Studium meiner Webseite, speziell der Seite über Ziele, zum Schluss gekommen, dass ich Sie bei der Erreichung Ihrer Ziele unterstützen kann. Sie sind sich darüber im klaren, dass Sie von mir Übungen bekommen, die Sie etwa eine halbe oder besser eine ganze Stunde am Tag üben sollten, um den von Ihnen gewünschten Effekt zu erzielen. Dann können Sie mir gern per Mail Ihre Anfrage nach einem persönlichem Coaching senden, diese Anfrage sollte etwas über die Ziele enthalten, die sie mit Tantra-Praxis erreichen wollen, oder etwas darüber, welche meiner Methoden Sie besonders interessieren (siehe Liste der Methoden).

2. Wenn ich mir aufgrund Ihrer Anfrage denke, dass ich Sie sinnvoll coachen kann, können wir einen Termin für eine erste Sitzung vereinbaren.

3. Bei der ersten Sitzung geht es darum, das Ziel / die Ziele festzulegen, die Sie erreichen wollen, und die passenden Übungen auszuwählen. Dann zeige und erkläre ich Ihnen die gewählte Übung oder mehrere davon.

4. Nach zwei bis sechs Wochen folgt die nächste Sitzung. Viele Ziele können schon in drei Sitzungen erreicht werden, d. h.

Sie lernen, innerhalb von ungefähr drei Monaten ein selbst gewähltes Ziel mit Hilfe von Tantra-Praxis zu erreichen.

5. In darauf folgenden Sitzung wird zuerst besprochen, wie die Übungen verlaufen sind. Hilfreich dafür ist Ihr Übungstagebuch, in welchem Sie Ihre Übungen dokumentieren. Es folgen meistens weitere Übungen oder Details zu bereits gezeigten Übungen und gemeinsame Praxis. Der Prozess Coaching - Praxis - Coaching - Praxis - ... wird so lange fortgesetzt, bis Sie ihr Ziel erreicht haben, Sie können den Prozess aber jederzeit abbrechen oder ein anderes Ziel formulieren. Wie lange es bis zum Ziel dauert, hängt von vielen Faktoren ab. Ich werde mich bemühen, schon in der ersten Sitzung über die zu erwartende Gesamtdauer eine Aussage zu machen. Wenn Sie merken, dass diese Methoden Sie weiter bringen, können auch weitere, neue Ziele vereinbart werden.



Padmasambhava als Buddha der Medizin, gemalt von Bhagamalini, private Sammlung

Kosten

Preis pro Coaching/Training: 90,- Euro für 90 Minuten, Zahlung bar.

Paare, die zusammen nach tantrischen Instruktionen üben wollen, zahlen 150,- für 90 Minuten. Kürzere Sitzungen sind inhaltlich nicht sinnvoll. Die erste Sitzung dauert fast immer länger, kostet aber nicht mehr.

Für manche Formen von Zielsetzungen ist eine tantrische Einweihung erforderlich. Der Coaching-Prozess kann nach der Einweihung fortgesetzt werden. Es entspricht der Vorgangsweise im ursprünglichen Tantra, mit dem Lehrer, von dem Sie die Einweihung haben, über Ihre Übungen stets reden zu können - das ist keineswegs selbstverständlich und bei vielen Angeboten asiatischer Meister mit großen Gruppen nicht der Fall.


Praxis>Angebote-Überblick>Tantrisches Coaching

Praxis    Forschung    Lehre    Über mich